Datenerfassung

Unser Unternehmen respektiert die Privatsphäre, daher gehen wir verantwortungsbewusst und gesetzeskonform mit Kundendaten um (Personenschutzgesetz, Verbraucherschutzgesetz, E-Kommunikationsgesetz und Allgemeine Datenschutzverordnung der EU).

Personenbezogene Daten werden ausschließlich für den reibungslosen Betrieb des Unternehmens verwendet.

Kunden, die der Verarbeitung personenbezogener Daten zustimmen, werden über den Zweck der Nutzung der angegebenen personenbezogenen Daten und die gesetzlich festgelegten Rechte informiert.

Der Datenverantwortliche für die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ist die Firma ANGELIS, digitalna agencija, d.o.o., Unec 21, 1381 Rakek, Slowenien, reg. nu.: 8380996000, direktor Angel Katarov, tel.: +38630694286, e-mail: info@angelis.si

Ihre personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) verarbeitet. Die Nutzer personenbezogener Daten sind die internen Abteilungen der Firma ANGELIS d.o.o. und ihre vertraglichen Dienstleister, mit denen sie einen entsprechenden Vertrag über die Verarbeitung personenbezogener Daten abgeschlossen hat. Personenbezogene Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses oder für einen begrenzten Zeitraum gespeichert, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder ein solches berechtigtes Interesse an ANGELIS d.o.o. besteht. Gemäß § 86 Abs. 5 des Umsatzsteuergesetzes, ZDDV-1, sind wir verpflichtet, die Rechnungen 10 Jahre aufzubewahren.

 

Nutzerrechte

Der Nutzer der Website kann der Firma ANGELIS d.o.o.  ( der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten) mitteilen, dass er die Verwendung seiner personenbezogenen Daten nicht mehr zulässt, und zwar über die folgende E-Mail-Adresse:  info@angelis.si

Der Nutzer der Website hat das Recht auf Zugang zu seinen personenbezogenen Daten, die bei der Nutzung der Seite erhoben wurden. Der Verantwortliche für personenbezogene Daten muss zunächst die Identität der Person überprüfen, die Zugang zu personenbezogenen Daten beantragt.

 

Der Nutzer der Website hat das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, die bei der Nutzung der Seite erhoben wurden. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche muss zunächst die Identität der Person überprüfen, die die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten beantragt.

  • Der Nutzer der Website hat das Recht, dass seine personenbezogenen Daten vergessen werden (Löschung personenbezogener Daten), wie in Artikel 17 der Allgemeinen Datenschutzverordnung festgelegt
  • Der Nutzer der Website hat das Recht, die Nutzung personenbezogener Daten für Direktmarketing und Profiling zu beenden.
  • Der Nutzer der Website hat das Recht, über die Verwendung personenbezogener Daten aufgrund der automatisierten Verarbeitung zu entscheiden.
  • Der Nutzer der Website hat das Recht, gegen den für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlichen Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten gegen die GDPR verstößt

 

 

Vorgehensweise bei der Ausübung von Rechten

  • Mir ist bekannt, dass alle oben genannten Anforderungen an die Ausübung von Rechten im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten an den Verantwortlichen unter folgender E-Mail-Adresse gerichtet werden können:info@angelis.si
  • Mir ist bekannt, dass der Betreiber im Falle der Ausübung dieser Rechte zusätzliche Informationen für die Erfordernisse einer zuverlässigen Identifizierung anfordern kann. Er kann sich nur dann weigern zu handeln, wenn er nachweist, dass er die Person nicht zuverlässig identifizieren kann.
  • Mir ist bekannt, dass der Betreiber auf meinen Antrag, mit dem ich meine Rechte im Zusammenhang mit den oben genannten personenbezogenen Daten wahrnehme, ohne unangemessene Verzögerung, und nicht später als einen Monat nach Eingang des Antrags antworten muss.

 

Schutz der Privatsphäre

Für die Firma ANGELIS d.o.o. und ihren Online-Site https://www.webis.si sind alle erhaltenen personenbezogenen Daten von Kunden und Nutzern einer Website (wie Name und Nachname, E-Mail-Addresse, Telefonnummer, Anschrift, Name der Firma, Webseitenadressse, IP Adresse) privat und vertraulich.

Personenbezogene Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gespeichert und sind nur autorisierten Personen und der Person, der sie gehören, zugänglich.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich für Zwecke des Produktmarketings verwendet. Die Firma ANGELIS d.o.o. wird ohne Zustimmung des Kunden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben.

 

Datenschutzerklärung

Die Kundendaten werden in digitaler Form gespeichert und gesetzeskonform verarbeitet und geschützt. Wir benötigen personenbezogene Daten des Kunden, um die erhaltene Anfrage bearbeiten zu können. Alle persönlichen Daten werden diskret gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Rechnungsarchiv

Alle Dokumente (Aufzeichnungen über Einkäufe, Bestellungen, Rechnungen, Reklamationen) werden im Büro der Firma ANGELIS, digitalna agencija, d.o.o., Unec 21, 1381 Rakek, Slowenien aufbewahrt. Ein registrierter Kunde kann verlangen, dass Kopien von Dokumenten elektronisch oder in Papierform übermittelt werden.

Wenn Sie keine personenbezogenen Daten angeben, kann der Vertrag oder Vorvertrag nicht umgesetzt werden. Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz des Menschen bei der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und erstellen keine Profile.